E-Mail-Username ab Outlook 2019 nicht mehr möglich

Ab Outlook 2019 ist es nicht mehr einfach möglich, bei der Kontoeinrichtung einen Username anzugeben. Es wird automatisch die E-Mailadresse als Benutzername übernommen. Die Lösung dazu ist Outlook in einem speziellen Modus mit dem Parameter /managerprofiles zu starten: – Windowstaste + R drücken– ‚outlook.exe /manageprofiles‘ eingeben – Enter Die Kontoeinrichtung wird in einem erweiterten Modus…

IT-Sicherheit Allgemein Weiterlesen

Telekom TLS-Zertifikat – STARFACE Telefonanlage

Haben Sie auch Post von der Telekom bekommen? Die Telekom wechselt am 24./25. April ihr TLS-Zertifikat für den DeutschlandLAN SIP-Trunk. Mit STARFACE müssen Sie sich keine Sorgen machen: Das neue Zertifikat wird rechtzeitig über die Plattform www.siptrunk.de an STARFACE Telefonanlagen der Version 6.6 verteilen, sofern diese entsprechenden Internetzugriff besitzen.Außerdem wird das neue Zertifikat rechtzeitig in…

IT-Sicherheit Allgemein Weiterlesen

Intranator kann Let’s Encrypt – Intra2net Business Server Update 6.5.0

Das heutige Update auf die Version 6.5.0 steht wie immer für alle aktiven Intra2net Business Server Lizenzen kostenlos zur Verfügung. Uns gefällt sehr, daß damit neue Features allen Kunden automatisch bereitgestellt werden. Die Updates werden entweder durch uns oder durch die Kunden selbst problemlos eingespielt. Die kostenlosen „echten“ Let’s Encrypt SSL-Zertifkate sorgen für eine problemlose…

IT-Sicherheit Weiterlesen

Intra2net kündigt Support für Outlook 2003 und Windows XP zum 30.09.2018

Für unsere Kunden, die den Intra2net Groupware Client einsetzen: Der Intra2net Groupware Client harmoniert perfekt mit dem Intra2net Business Server. Die Unterstützung des Intra2net Groupware Client wird für folgende Microsoft Betriebssysteme und Anwendungen zum 30.09.2018 abgekündigt: Microsoft Outlook 2003 Microsoft Windows XP Microsoft Windows Vista Microsoft Windows Server 2003 Der technische Support für diese Produkte…

IT-Sicherheit Weiterlesen

Google Chrome (ab V.68) meldet Webseiten ohne https als „unsicher“

Der Schock wird bei vielen Seitenbetreibern voraussichtlich am Montag, 23. Juli 2018 groß sein: Webseiten, die nicht mit Hilfe eines SSL-Zertifikats verschlüsselt sind, bzw. per https abgerufen werden, werden in der neuesten Version des Browsers Google Chrome (ab Version 68) als unsicher gekennzeichnet. In Deutschland nutzt jeder zweite Internet-User Google Chrome – weltweit sogar über 79…

TYPO3 IT-Sicherheit Allgemein Weiterlesen

artif bietet mit Partner peoplefone VoIP Ready Check

Mit dem neuen Service von Peoplefone und artif „VoIP Ready Check“ können Netzwerk-Qualität geprüft und Verbesserungs-Maßnahmen dokumentiert werden. Geprüft werden Ports, DHCP, Packetloss, Jitter, Ping und die Sprachqualität (PESQ/MOS) auf Basis eines peoplefone Anschlusses. Bei dem VoIP Ready Check ist ein Techniker-Einsatz vor Ort nicht zwingend nötig. Es wird ein Report mit Detailinformationen als Ergebnis…

IT-Sicherheit Allgemein Weiterlesen