Intra2net: Neues Backup-System für schnelle Sicherungen mit Version 6.9.0

Mit dem neuen Update auf Version 6.9.0 unterstützt der Intra2net Business Server ab sofort eine differenenzielle Sicherung. Sicherungen für größere Datenvolumen werden dadurch deutlich schneller erstellt. Es ist täglich kein komplettes Backup mehr erforderlich, die differenziellen Sicherungen werden jeweils nur von den Änderungen ab dem letzten vollständigen Backup erstellt. Die Geschwindigkeit der Datensicherung ist daher deutlich schneller.

Steffen Jarosch, Vorstand der Intra2net AG drückt das so aus:
„Anwender haben jetzt die Möglichkeit, jeweils am Wochenende außerhalb der Geschäftszeiten eine vollständige Datensicherung zu erstellen. An den Werktagen können dann mehrere differenzielle Backups erfolgen. Das sorgt für hohe Datensicherheit und Integrität gemäß DSGVO-Vorgaben, ohne die Produktivität zu beeinträchtigen“.

In der Systemeinstellung wir jetzt der benötigte Zeit- und Platzbedarf für Datensicherungen vorhergesagt. Standardmäßig wird die Speicherdauer in Tagen konfiguriert anstatt wie bisher in der Anzahl der Backupsätze. Außerdem sorgt die neue auditierte Backup-Verschlüsselung auf Basis von AES-128-GCM für noch mehr Datensicherheit im Unternehmen.

Der Intra2net Business Server ist eine optimale Lösung für Unternehmen von 5 bis 259 Mitarbeiter. Er ist das Komplettpaket für Dienste rund um Interne Security, E-Mails und Groupware. Die einfache und sichere Anbindung von mobilen Geräten ermöglicht standortunabhängiges Arbeiten mit Notebook, Smartphone oder Tablet.

Das neue Release ist ab sofort verfügbar. Für Intra2net-Kunden steht das Update zum Download zur Verfügung. Sie sind noch kein Intra2net-Kunde und interessieren sich für das System? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.