WordPress Theme installieren so einfach

WordPress bietet bereits standardmäßig drei vorinstallierte Themes zur Auswahl im Installationspaket mit an. Über diese hinaus gibt es aber weit über 10.000 unterschiedliche Themes zu unterschiedlichen Themen und Funktionen, um den Inhalt der eigenen Seite optimal darstellen zu können. Zuerst muss vielleicht einmal erläutert werden, was man als Theme bezeichnet.

Was ist ein Theme?

Ein Theme ist eine Art Designvorlage für die WordPress Oberfläche. Es bestimmt das Aussehen der Website – den Aufbau, die Anordnung diverser Elemente, Farbschemen, Aussehen etc. Dazu beinhaltet ein Theme auch schon für extra Funktionen benötigte Plugins (Formulare) oder Widgets wie z.B. Kalenderübersichten.

Wie wird ein WordPress Theme installiert?

Ein von WordPress angebotenes Theme zu installieren ist ganz einfach. Man loggt sich dazu im Backend seiner WordPress Seite ein und navigiert unter dem Punkt ‚Design‘ zum Unterpunkt ‚Theme‘.

Navigation zu Theme

Klicken Sie auf ‚Theme hinzufügen‘.

Theme hinzufügen-Button

Jetzt öffnet sich ein Bereich mit Themes. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten ein Theme auszuwählen bzw. nach einem Theme zu suchen. Als Erstes stehen drei Rubriken zur Auswahl: Populär, Neueste und Favoriten. Falls Sie bisher noch keine Favoriten angelegt haben, wird dieser Bereich leer sein. Bei den anderen beiden sehen Sie links davon im grauen Oval jeweils wie viele Themes dieser Bereich beinhaltet.

Theme auswählen - Fenster

Eine weitere Option ist ‚Nach Funktionen filtern‘. Hier haben Sie die Möglichkeit ein Theme nach einem Thema, einer Funktion oder einem Layout zu suchen.

Übersicht Funktionen Themes

Falls Sie den Namen Ihres Wunsch-Themes schon kennen, können Sie diesen auch einfach in das Suchfeld am rechten Rand eingeben.

Theme Suchergebnis

Ist das richtige Theme gefunden, kann es durch Klick ausgewählt werden. Daraufhin ändert sich die Darstellung und die Buttons für Download und Vorschau werden sichtbar. Wer möchte schaut sich die Vorschau mit den Details (Features etc.) an, wer sich sicher ist kann das Theme direkt mit einem Klick installieren.

Danach ändert sich der Button ‚Installieren‘ in ‚Aktivieren‘.

Theme aktivieren

Mit diesem letzten Schritt ist die Installation Ihres neuen Themes abgeschlossen.

Theme von anderen Anbietern installieren

Neben WordPress gibt es noch viele weitere Anbieter von Themes. Haben Sie das passende Theme bei einem dieser Anbieter entdeckt, dann können Sie auch dies in wenigen Schritte installieren. Laden Sie dazu die Theme-Datei (meist als Zip-Datei) herunter und speichern es lokal auf Ihrem Rechner. Danach gehen Sie wie oben beschrieben, auf Design – Theme – Theme hinzufügen und klicken auf Theme hochladen, oder für die Zip-Datei können Sie im unteren Bereich auf ‚Datei auswählen‘ klicken. Folgen Sie nun den Installationsschritten wie oben dargestellt.

Wenn Sie noch mehr Fragen rund um WordPress haben, dann kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.