Ende des Supports für TYPO3 Version 9 – Was nun?

Ende Support TYPO3 Version9

TYPO3 wird laufend weiterentwickelt, um das CMS noch sicherer zu machen und neue Funktionen und Optimierungen für Redakteure und Entwickler anzubieten. Das bedeutet aber im Gegenzug, dass ältere Versionen nicht mehr unterstützt werden, so ist jetzt Ende für den Support für TYPO3 Version 9. Nutzen Sie TYPO3 Version 9, ist es Zeit zu handeln. Wir erläutern Ihnen wie.

TYPO3 LTS

Für jede neue TYPO3 Version gibt es einen Long Term Support. Dieser bietet ab seiner Erscheinung 36 Monate lang kostenfreie Sicherheitsupdates und kann mit einem kostenpflichtigen ELTS-Support sogar auf 6 Jahre verlängert werden. Danach werden allerdings keine Updates mehr zur Verfügung gestellt.

Welche TYPO3 Version nutzen Sie aktuell?

Ende September 2021 endete die Unterstützung für TYPO3 Version 9. Die aktuellste Version von TYPO3 ist Version 11. Sie sind sich nicht sicher, mit welcher Version Sie aktuell arbeiten? Die Version wird Ihnen im Backend angezeigt. Dazu müssen Sie sich einloggen. Dann wird Ihnen links neben Ihrem Logo die aktuell verwendete Version angezeigt.

TYPO3 Version

Soll ich mich für ein Update entscheiden, wenn ja, welche Version?

Für die Version 9 bietet TYPO3 noch bis März 2023 einen kostenpflichtigen Extended Long Term Support (ELTS). Das verschafft Ihnen weitere 2 Jahre Zeit um ein Update zu planen auch in Hinsicht auf Ihr Budget.

Für welche Version Sie sich dann entscheiden hängt davon ab, welche Faktoren für Sie wichtig sind und ob Sie Einsteiger oder Fortgeschrittener TYPO3 Programmierer sind. Als Einsteiger ist die Wahl einer früheren Version ratsamer, da z. B. von Programmierern der TYPO3 Community bereits viele Lösungen für individuelle Features geboten werden.

Vorteile der neuesten TYPO3 Version mit LTS

  • einmal im Monat wichtige Security Updates
  • Aktuelle Erweiterungen durch die TYPO3 Community
  • Aktuelle Updatelisten so genannten Patch-notes, was optimiert wurde

Vorteile, der Vorgänger TYPO3 LTS Version

  • Kaum Fehlerprognosen
  • Viele Erweiterungen aus der TYPO3 Community bereits vorhanden
  • Viele individuelle Lösungen bereits von Programmierern entwickelt

Unsere Empfehlung

Damit Sie Ihre Website auch weiterhin sicher betreiben können, sollte Sie sich auf jeden Fall in naher Zukunft von Version 9 verabschieden und für eine Nachfolgerversion entscheiden.

Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne. Gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Ihre Website.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.