Was tun, wenn der Versand von Emails über den Mailserver von artif bei einem Telekom Anschluß nicht funktioniert.

Immer wieder melden Kunden, dass sie nicht mehr über den Mailserver von artif Emails verschicken können. In den meisten Fälle liegt das Problem bei einem Telekom Anschluß an einer neuen Firmware des Routers oder daran, dass der Router ausgetauscht wurde. Dieses Problem ist in wenigen Schritte gelöst:

Schritt 1: Melden Sie sich am Speedport W 724V Router mit entsprechendem Kennwort an. Die IP-Adresse ist standardmäßig 192.168.2.1.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Symbol „Internet“.

Schritt 3: Klicken sie anschließend auf „Abbrechen“ und NICHT auf „Weiter“. Dadurch gelangen Sie in der Konfigurationsansicht.

Schritt 4: Wählen Sie auf der linken Seite den Punkt „Liste der Sicheren E-Mail-Server verwenden“.

Schritt 5: Tragen Sie unseren Mailserver artif-webmail.de in die Liste ein, oder entfernen Sie das entsprechende Häkchen, um diese Funktion zu deaktivieren.

Schritt 6: Melden Sie sich am Speedport W 724V Router ab.

Ab sofort Sollten Sie problemlos E-Mails versenden können.

Falls Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht und kontaktieren uns.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.