Staatliche Förderung für Ihre Digitalisierung!

Bis zu 50% Zuschuss vom Staat für Ihr Digitalisierungsprojekt!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Welche Förderung passt für mein Projekt?

Bleiben Sie wettbewerbsfähig und machen Sie Ihr Unternehmen stark für die Zukunft! Kleine und mittelständische Unternehmen werden vom Staat und vom Bundeswirtschafts Ministerium bei der Digitalisierung Ihres Unternehmens unterstützt.

Wir zeigen Ihnen welche Förderung für Sie in Frage kommt und mit welchen Kombinationen von Fördermittel Sie maximale Zuschüsse erhalten.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Go-digital

Go-digital fördert individuelle, fachliche Beratung und Umsetzung in den drei Fördermodulen IT-Sicherheit, digitale Geschäftsprozesse und digitalisierte Markterschließung durch professionelle Beratungsunternehmen.

Maximale Förderung
Maximal 50% Zuschuss. Bei einem Höchstumsatz von 33.000€ werden 16.500€ bezuschusst.

Wer wird gefördert?
Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (KMU) einschließlich des Handwerks mit:

  • weniger als 100 Mitarbeiter
  • einem Jahresumsatz/ -bilanz von max. 20 Mio. Euro
  • Betriebsstäte oder Niederlassung in Deutschland

Erfahren Sie mehr über Go-digital

BAFA

Das BAFA-Förderprogramm fördert kleine und mittelständische Unternehmen. Die Unternehmen können sich von qualifizierten, Beraterinnen und Beratern zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung beraten lassen. Ebenso erhalten Unternehmen in Schwierigkeiten einen Beratungszuschuss zu allen Fragen der Wiederherstellung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit.

Maximale Förderung
Maximal 50% Zuschuss.
Bei einem Höchstumsatz von 3.000€ werden 1.500€ bezuschusst.

Wer wird gefördert?

  • Jungunternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind.
  • Bestandsunternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung.
  • Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Erfahren Sie mehr über BAFA