Startseite » News » artif im Prüfungsausschuss der IHK Reutlingen

News

Persönliche Beratung?
07071 - 704910

Grafik

artif im Prüfungsausschuss der IHK Reutlingen

22.07.2013 |

Mit Bekanntgabe durch die IHK Reutlingen vom 17.02.2013 sind Andreas Brus und Jan Loderhose als ordentliche Mitglieder in den Prüfungsausschuss Mediengestalter Digital und Print berufen worden.

Andreas Brus, Geschäftsführer der artif GmbH & Co. KG, ist als Arbeitgeberbeauftragter berufen. Die Berufung von Jan Loderhose, Projektmanager Internet und Intranet, erfolgt als Arbeitnehmerbeauftragter. Beide unterstützen damit die Auszubildenden und Ausbildungsbetriebe in der Region Neckar-Alb.

Zu den Aufgaben des ehrenamtlich tätigen Prüfungsausschusses zählen das Erstellen, Korrigieren und Begutachten von mündlichen und schriftlichen Prüfungsaufgaben. Weiterhin werden Projektarbeiten und Präsentationen bewertet sowie Fachgespräche geführt.

Andreas Brus: "Es ist mir wichtig, meine Erfahrungen, und die meiner Mitarbeiter, für die Förderung des Nachwuchses einzusetzen. Daher haben wir uns um die Aufnahme in den Prüfungsausschuss bemüht."

Wir gratulieren beiden zu ihrer Berufung.

 

P.S. Sie sind auf der Suche nach einer zukunftsfähigen Ausbildung in einem freundlichen und kompetenten Team? Schauen Sie doch mal auf unsere offenen Stellenangebote.

Neuigkeiten

weitere Nachrichten

Neues aus dem artif Blog

  • Sep 27 Kundeninformation – wir ziehen um!

    Zum 1. Oktober 2018 werden wir in frisch renovierte Räume ziehen! Unser neues Büro ist nur wenige Gehminuten von unserem bisherigen Standort entfernt. Dies ermöglicht uns einen reibungslosen Umzug, der uns ungefähr ein Wochenende lang beschäftigen wird. Für unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner ist das neue Büro ideal gelegen, da nun eine Bushaltestelle (Königsberger Straße)...

    Allgemein Weiterlesen

  • Sep 14 August/Sept 2018: Marcel Traut

    Praktikum vom 6.08.2018 – 14.09.2018: Während meines Praktikums bei artif in Tübingen durfte ich an einigen begonnenen Projekten weiterarbeiten und ein neues Projekt beginnen. Ich habe an dem “Magic Mirror Projekt” weiter gearbeitet, ein “One wire” System mit Volkszähler Integration auf seine physikalischen Kabellängen und deren Grenzen überprüft und Temperatursensoren in den OpenHab-Server integriert. Mein größtes...

    Praktikumsberichte Allgemein Weiterlesen

zum Blog