Startseite » HowTos » Wo finde ich den Webmail-Zugang? » Wie personalisiere ich Squirrel Mail auf artif-webmail.de?

Einrichtung Ihres Squirrel Webmail-Clients

Im folgenden Abschnitt sehen Sie, wie Sie nach dem ersten Anmelden die Einstellungen Ihres Squirrel Webmail-Clients personalisieren können.

Einrichtung des Squirrel Clients Schritt 1
Einrichtung des Squirrel Clients Schritt 2

Wählen Sie nach der ersten Anmeldung den Menüpunkt Options und anschließend Personal Information aus. 

Geben Sie hier nun Ihren vollständigen Namen bei Full Name, Ihre Emailadresse bei E-mail Adress und die Antwortadresse bei Reply To ein. Anschließend geben Sie Ihre Signatur bei Signature ein, die unter Ihrer gesendeten Email erscheinen soll, an.

Stellen Sie die Zeitzone bei your current timezone auf Europe/Berlin und den Reply Citation Style auf On DATE, AUTHOR wrote um. Setzen Sie jeweils einen Haken in die beiden dafür vorgesehenen Auswahlfelder Use Signature und Prefix Signature with '--' Line und klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf Submit.

Hiermit ist Ihr Squirrel Webmail-Client eingerichtet und Sie können unter dem Menüpunkt Compose Ihre Emails verfassen und versenden.

 

Neuigkeiten

weitere Nachrichten

Neues aus dem artif Blog

  • Mai 22 E-Mail-Username ab Outlook 2019 nicht mehr möglich

    Ab Outlook 2019 ist es nicht mehr einfach möglich, bei der Kontoeinrichtung einen Username anzugeben. Es wird automatisch die E-Mailadresse als Benutzername übernommen. Die Lösung dazu ist Outlook in einem speziellen Modus mit dem Parameter /managerprofiles zu starten: – Windowstaste + R drücken– ‚outlook.exe /manageprofiles‘ eingeben – Enter Die Kontoeinrichtung wird in einem erweiterten Modus...

    IT-Sicherheit Allgemein Weiterlesen

  • Mär 19 Telekom TLS-Zertifikat – STARFACE Telefonanlage

    Haben Sie auch Post von der Telekom bekommen? Die Telekom wechselt am 24./25. April ihr TLS-Zertifikat für den DeutschlandLAN SIP-Trunk. Mit STARFACE müssen Sie sich keine Sorgen machen: Das neue Zertifikat wird rechtzeitig über die Plattform www.siptrunk.de an STARFACE Telefonanlagen der Version 6.6 verteilen, sofern diese entsprechenden Internetzugriff besitzen.Außerdem wird das neue Zertifikat rechtzeitig in...

    IT-Sicherheit Allgemein Weiterlesen

zum Blog