Startseite » HowTos » Wo finde ich den Webmail-Zugang? » Wie personalisiere ich Squirrel Mail auf artif-webmail.de?

Einrichtung Ihres Squirrel Webmail-Clients

Im folgenden Abschnitt sehen Sie, wie Sie nach dem ersten Anmelden die Einstellungen Ihres Squirrel Webmail-Clients personalisieren können.

Einrichtung des Squirrel Clients Schritt 1
Einrichtung des Squirrel Clients Schritt 2

Wählen Sie nach der ersten Anmeldung den Menüpunkt Options und anschließend Personal Information aus. 

Geben Sie hier nun Ihren vollständigen Namen bei Full Name, Ihre Emailadresse bei E-mail Adress und die Antwortadresse bei Reply To ein. Anschließend geben Sie Ihre Signatur bei Signature ein, die unter Ihrer gesendeten Email erscheinen soll, an.

Stellen Sie die Zeitzone bei your current timezone auf Europe/Berlin und den Reply Citation Style auf On DATE, AUTHOR wrote um. Setzen Sie jeweils einen Haken in die beiden dafür vorgesehenen Auswahlfelder Use Signature und Prefix Signature with '--' Line und klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf Submit.

Hiermit ist Ihr Squirrel Webmail-Client eingerichtet und Sie können unter dem Menüpunkt Compose Ihre Emails verfassen und versenden.

 

Neuigkeiten

weitere Nachrichten

Neues aus dem artif Blog

  • Sep 27 Kundeninformation – wir ziehen um!

    Zum 1. Oktober 2018 werden wir in frisch renovierte Räume ziehen! Unser neues Büro ist nur wenige Gehminuten von unserem bisherigen Standort entfernt. Dies ermöglicht uns einen reibungslosen Umzug, der uns ungefähr ein Wochenende lang beschäftigen wird. Für unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner ist das neue Büro ideal gelegen, da nun eine Bushaltestelle (Königsberger Straße)...

    Allgemein Weiterlesen

  • Sep 14 August/Sept 2018: Marcel Traut

    Praktikum vom 6.08.2018 – 14.09.2018: Während meines Praktikums bei artif in Tübingen durfte ich an einigen begonnenen Projekten weiterarbeiten und ein neues Projekt beginnen. Ich habe an dem “Magic Mirror Projekt” weiter gearbeitet, ein “One wire” System mit Volkszähler Integration auf seine physikalischen Kabellängen und deren Grenzen überprüft und Temperatursensoren in den OpenHab-Server integriert. Mein größtes...

    Praktikumsberichte Allgemein Weiterlesen

zum Blog